Search

Was denken die Experten über den Abbau von Bitcoin nach der Halbierung?

Seit langer Zeit hören wir die Meinung vieler Menschen über die Halbierung und ihre möglichen Auswirkungen auf die Bewertung von Bitcoin. Dieses Mal werden wir uns jedoch auf einige Expertenmeinungen darüber konzentrieren, was der Abbau von Bitcoin für die Bergleute nach der Halbierung bedeuten könnte.

Erstens ist klar, dass die Bergleute für ihre Bemühungen weniger gut belohnt werden, da das Protokoll die Blockbelohnung um die Hälfte reduziert. Mit anderen Worten, der Abbau von Bitcoin Revolution ist möglicherweise nicht so lukrativ, wenn es keine größeren Preisänderungen oder Kostensenkungen gibt.

Die Belohnung ist die Menge an Kryptomoney, die die Bergleute erhalten, wenn sie einen neuen Block erfolgreich validieren. Sie tun dies, indem sie sehr komplexe mathematische Probleme mit ihrer Bergbau-Hardware lösen.

Bitcoin Evolution

Minar Bitcoin hat in der Regel hohe Stromkosten, so dass sie auf die eine oder andere Weise mehr Gewinn als Ausgaben machen müssen, um rentabel zu werden.

Hintergrund zur bevorstehenden Halbierung der Bitcoin

Als Bitcoin 2009 eingeführt wurde, erhielten die Bergarbeiter 50 BTC pro Block. Somit wurden bis zur nächsten Halbierung Mitte November 2012 insgesamt 10,5 Millionen BTCs generiert. Dort begannen die Bergleute 25 BTC pro Block zu erhalten.

Die nächste Bitcoin-Halbierung erfolgte am 6. Juli 2016, als 420.000 Blöcke produziert wurden und die Bergleute begannen, 12,5 BTC für jeden neuen Block zu sammeln. Wie Sie wissen, ist dies der aktuelle Kurs. Bei der nächsten Halbierung wird diese Belohnung noch einmal halbiert, so dass die Belohnung für jeden Block 6,25 BTC beträgt.

Die letzte Bitcoin-Halbierung wird voraussichtlich irgendwann im Jahr 2140 eintreten, wenn 21 Millionen Bitcoins extrahiert werden, was dem programmierten Maximum entspricht. Sobald dies geschieht, erhalten die Bergleute keine Blockprämien mehr, sondern behalten die verbleibende Einnahmequelle – die für die Transaktionen gezahlten Gebühren, die sie auch einziehen.

Der heutige Bitcoin-Bergbau: Wie wird er durchgeführt?

Gegenwärtig wird der Großteil des Bitcoin-Abbaus von Giganten wie Bitmain, dem bekannten Unternehmen mit Sitz in China, betrieben.

Bitmain validiert Blöcke mit Tausenden von extrem leistungsfähigen und Energie verbrauchenden Maschinen. Diese Maschinen werden Bergleute mit integrierten Schaltkreisen genannt.

Sie sind im Vergleich zu den von einzelnen Bergleuten verwendeten Grundkonfigurationen viel effizienter. Folglich ist der Abbau von Bitcoin in großen Mengen fast ausschließlich die Aufgabe von Bergbauunternehmen.

Was normalerweise nach einer Halbierung erwartet wird, ist die Erhöhung des Preises von Bitcoin, wie es in der Vergangenheit der Fall war. Daher werden viele Bergleute ermutigt, sich auf zukünftige Gewinne zu freuen.

Es wird nicht lange dauern, bis dies geschieht, da die Halbierung für Mai erwartet wird, aber die Realität ist für die Bergleute etwas unsicher.

Außerdem sollte man beachten, wie sich die Dynamik der Bitcoin-Bergbaubranche seit der letzten Halbierung verändert hat. Heute gibt es mehr Bergleute als noch 2016.

Darüber hinaus hat sich der Bitcoin-Bergbau aufgrund der relativ niedrigen Stromkosten von Orten wie China in Länder wie Kasachstan und Iran verlagert.

Warum Krypto-Investoren viele Monate lang keine „Alt-Saison“ erleben dürfen

Da der Bitcoin-Preis keine Aufwärtsdynamik aufweist, besteht kurzfristig die Gefahr eines tieferen Rückzugs des Kryptomarktes. Während der Bitmünzenpreis über einen längeren Zeitraum das Niveau von 6.000 $ aufrechterhalten hat, haben Altmünzen weiterhin mehr Abwärtsbewegungen zu verzeichnen.

Der bekannte Händler DonAlt sagte:

„Es sieht so aus, als könnte der BTC nach oben, unten oder seitwärts gehen. Alle sehen aus, als könnten sie nach unten, nach unten oder in die Tiefe gehen.“

Der Preis für Bitmünzen ist in letzter Zeit vor allem aufgrund des gesunkenen Appetits auf risikoreiche Anlagen gesunken. Altmünzen stellen ein zusätzliches Risiko dar, das die Anleger anscheinend nicht bereit sind, zu übernehmen.

Altmünzen scheinen zerschlagen, da der Krypto-Markt Dutzende Milliarden Dollar verliert

Seit dem 7. März, innerhalb von etwa drei Wochen, ist die Bewertung des Kryptomarktes von 264 Milliarden Dollar auf 175 Milliarden Dollar, also um etwa 89 Milliarden Dollar, gefallen.

Infolgedessen entwickelten sich Altmünzen sowohl gegenüber dem USD als auch gegenüber Bitcoin Trader unterdurchschnittlich, da die Investoren zu Stablecoins wie Tether strömten.

Nach dem über Nacht erfolgten Rückgang des Bitcoin-Preises um 5 Prozent sehen technische Analysten für Bitcoin in naher Zukunft einen starken Rückgang voraus. Starke Unterstützungsniveaus für Bitcoin finden sich laut Krypto-Händler Michael van de Poppe bei $5.800 und $5.250.

Als Bitcoin Trader erfolgreich in den USA

sagte Poppe

„Zusammenbruch nach einem Verteilungsmuster und einer klaren Ablehnung des 6.900-Dollar-Bereichs. Auf die erste Unterstützung entfallen hier etwa 6.000-6.100 Dollar. Es könnte sein, dass die 6.400 $ getestet werden, bevor sie weiter fallen, die erste Unterstützung liegt bei 5.800 $ und noch stärker im Bereich von 5.250 $.“.

Der Altcoin-Index Perpetual Futures an der FTX zeigt einen massiven Rückgang des Altcoin-Marktes um 56 Prozent innerhalb von nur 43 Tagen auf ein seit 2017 nicht mehr gesehenes Niveau.

Der Markt ist erschöpft

Ähnlich wie am US-Aktienmarkt ist es aufgrund der Entwicklung der Altmünzen in den vergangenen zwei Wochen sehr unwahrscheinlich, dass der Altmünzenmarkt die so genannte „Alt-Saison“ erlebt, bis sich die Weltwirtschaft von den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie erholt.

Es besteht ein klarer Mangel an Kaufaufträgen und Kaufnachfrage an allen Börsen und Anlagen innerhalb des Kryptomarktes, was die Wahrscheinlichkeit einer größeren Korrektur erhöht, die in naher Zukunft die gesamte Anlageklasse treffen könnte.

Wie der Finanzanalyst Koroush AK sagte:

„Die meisten Unternehmen und Einzelpersonen haben noch 1/2 Monat Laufzeit. Angenommen der Umgang mit dem Virus dauert mehrere Monate und nicht mehrere Wochen. Lasst uns sehen, wie viele von ihnen Bitcoin halten, geschweige denn kaufen wollen, wenn sie darum kämpfen, Rechnungen zu bezahlen und Essen auf den Tisch zu bringen“.

Aufgrund des geringen Liquiditätspuffers der kleinen Unternehmen, der im Durchschnitt auf 29 Tage geschätzt wird, besteht die Gefahr, dass die Wirtschaft der USA und Europas in der ersten Hälfte des Jahres 2020 kontinuierlich schrumpft.

Die besten CBD Öle aller Zeiten – CBD Öl Testsieger bestellen

Ehemaliger Ripple Exec Verlässt Standard Chartered

Kahina Van Dyke hat angekündigt, diese Woche zum Finanzdienstleistungsunternehmen Standard Chartered zu wechseln.

Van Dyke war zuvor Senior Vice President der in San Francisco ansässigen Firma Ripple

Kahina Van Dyke, eine der größten Veteranen der Bankenbranche, hat gerade angekündigt, dass sie diese Woche zum Finanzdienstleistungsunternehmen Standard Chartered wechseln wird. Van Dyke war zuvor Senior Vice President und wie hier Leiter der Geschäfts- und Unternehmensentwicklung bei der in San Francisco ansässigen Firma Ripple.

Nach der offiziellen Ankündigung wird Van Dyke als globaler Leiter des Geschäftsbereichs Commercial und Institutional Banking von Standard Chartered Corporate fungieren.

Mit Blick auf Van Dyke hat das Finanzunternehmen in diesem Jahr große Rekruten eingestellt, darunter den Chief Executive Simon Cooper (CCIB bei Standard Chartered).

„Kahina verstärkt mein Team zu einem entscheidenden Zeitpunkt in unserer Entwicklung. Wir haben eine Reihe von Erfolgen mit Kunden erzielt, manchmal unsere eigenen Plattformen entwickelt und bei anderen Partnerschaften mit Fintechs geschlossen, und wir stehen nicht still – dies ist eine Absichtserklärung. “

Bitcoin

Die frühere Führungskraft bei Ripple war im Juli 2018 in das Kryptowährungsunternehmen eingetreten, als sie das Unternehmen im Januar dieses Jahres verließ

Van Dykes Hauptaufgabe besteht darin, neue und strategische Partnerschaften für das Unternehmen auf internationaler Ebene voranzutreiben. Van Dyke hatte zuvor Führungspositionen bei Facebook und Mastercard inne, um nur einige zu nennen.

„Es ist ein Privileg, Standard Chartered beizutreten, einer Institution mit einem reichen Erbe und einer wirklich einzigartigen globalen Präsenz. Wir werden unsere Hebelwirkung digitaler Technologie und Datenanalyse vertiefen und ausbauen, um Kunden und Gemeinden auf der ganzen Welt realwirtschaftliche Auswirkungen zu bieten. “

Bank of Russia verbietet Bankkonten im Zusammenhang mit dem Kryptohandel

Die russische Zentralbank (CBR) wird die Kriterien ändern, nach denen Banken Kundenkonten aufgrund verdächtiger Transaktionen sperren können, hat iHodl Russia erfahren.

Die Liste wurde seit 2012 nicht geändert

Jetzt enthält sie mehr als 100 Elemente. Mit den neuen Änderungen wird die Regulierungsbehörde beginnen, Bankkonten im Zusammenhang mit dem Handel mit virtuellen Vermögenswerten zu sperren. Die Änderungen sollten „veraltete Systeme beseitigen und neue Regelungen für ungewöhnliche Transaktionen hinzufügen, unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung des Finanzmarktes und der allgemeinen Digitalisierung von Bankdienstleistungen“, so Vertreter der Zentralbank.

Das Schließen über dem monatlichen Schlüsselwiderstand bei 12.705 USD wird effektiv eine neue Aufwärtsdynamik auslösen, die dazu führen könnte, dass die Bullen vor Jahresende Ziele setzen, ATH zu schlagen.

Bitcoin

Die Bank of Russia beginnt mit dem Testen von Stablecoin in der regulatorischen Sandbox

Es ist bekannt, dass die CBR von der Liste verdächtiger Transaktionsvorgänge mit hohen Gebühren und verschiedenen Arten komplexer Abrechnungen unter Verwendung nicht standardmäßiger Systeme ausgeschlossen wurde. Wenn der Kunde jedoch eine einmalige Operation ablehnt oder darauf besteht, das Konto zu schließen und nach Aufforderung durch die Aufsichtsbehörde Geld abzuheben, wird dies als Grund für das Kontoverbot angesehen.

Poloniex startet russische Version seiner Plattform Außerdem schlägt die Zentralbank vor, der Liste verdächtiger Transaktionen regelmäßige Bargeldabhebungen durch Einzelpersonen hinzuzufügen, wenn das Geld auf dem Konto von einer juristischen Person oder einem einzelnen Unternehmer stammt. Dies umfasst auch Remote-Vorgänge, die von einem Gadget oder von einer Gruppe von IP-Adressen auf Konten verschiedener Unternehmen und Einzelpersonen ausgeführt werden.

BitMEX-CEO nennt Ripple Dogshit und erweitert Bitcoin Era um XRP Perpetual Swap-Verträge

Die größte Börse für Kryptowährungsderivate, BitMEX, bringt ein neues Paar von ewigen Swap-Verträgen auf ihre Plattform. Ab morgen können Benutzer Ripple-Token (XRP) mit Hebelwirkung gegen USD handeln.

Bitcoin Era jetzt auf BitMEX

Die beliebteste Bitcoin Era Margin-Handelsbörse bestätigte die Neuigkeit bezüglich der XRP-Erweiterung. Das Bitcoin Era Unternehmen wird dem XRP-Token (XRP / USD) einen neuen permanenten Swap hinzufügen . Der Bitcoin Era Handel beginnt am 5. Februar 2020 um 4 Uhr UTC.

Ein unbefristeter Swap-Kontrakt funktioniert als Terminkontrakt ohne einen bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft, an dem der Kontrakt abgewickelt werden muss. In der Regel müssen Benutzer beim Handel mit solchen Verträgen Finanzierungsgebühren entrichten, was auch bei XRP / USD an BitMEX Exchange der Fall ist .

Die offizielle Ankündigung kommt einen Monat, nachdem das Unternehmen den Handel mit unbefristeten XRP-Verträgen auf BitMEX Testnet aufgenommen hat.

Aus technischer Sicht wird auf der Website erläutert, dass der Preis für den unbefristeten XRP / USD-Kontrakt auf dem BXRP-Index festgesetzt wird, der den Preis von Ripple jede Minute nachverfolgt.

Interessanterweise zeigte sich Arthur Hayes, CEO von BitMEX, nicht allzu aufgeregt über die Neuigkeiten:

„Heißt es Ripple, XRP oder Dogshit? Wer weiß, wen interessiert das? Es ist mehr als null wert, also ist es Zeit, das USD-Paar auf BitMEX zu handeln. Boo-Yaka-sha! “- notierte er auf seinem persönlichen Twitter-Account.

Bitcoin

XRP-Preisaktion kommt noch?

In der Vergangenheit haben ähnliche Nachrichten den Preis des Vermögenswerts beeinflusst, und Ripple selbst ist ein hervorragendes Beispiel. Zu Beginn dieses Jahres Binance Futures eingeführt XRP / USDT ewigen Vertrag, und sein Preis stieg von 10% im Laufe des Tages.

Als BitMEX am 2. August 2018 ETH / USD-Perpetual-Swaps einführte, wich Ethereum sofort von Bitcoin ab und stürzte gegen seinen Wert.

Das Hinzufügen eines neuen unbefristeten Swap-Vertrags bedeutet natürlich nicht zwangsläufig, dass dies der einzige Grund für eine so gravierende Abweichung ist. Ein gehebeltes Handelspaar an einer führenden Börse kann jedoch für beide Seiten einen kurzfristigen Kurseffekt haben.

In jedem Fall wäre es zwingend zu folgen, ob sich der Preis von Ripple merklich ändert, wenn der XRP / USD Perpetual Swap morgen auf der BitMEX-Plattform online geht. Betrachtet man die technischen Daten für den XRP, so liegt der erste Widerstand bei 0,26 USD, gefolgt von 0,274 USD. Wenn der Preis nach unten sinken soll, dienen 0,245 USD und 0,234 USD als signifikante Unterstützungslevel.

Passwort-Wiederherstellung

Vergessenes iPhone Backup-Passwort unter Windows wiederherstellen

Haben Sie Ihr iPhone Backup-Passwort vergessen? Wie kann man das iPhone Backup entsperren, wenn man das Passwort vergessen hat? Das verschlüsselte lokale Backup ist ohne dieses Passwort unbrauchbar und unlesbar und Sie haben iphone backup passwort vergessen windows und wissen nicht weiter?. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen 2 Möglichkeiten, wie Sie vergessene iPhone Backup-Passwörter unter Windows 10, 8 oder 7 wiederherstellen können.

Methode 1: Probieren Sie mögliche Passwörter aus.

Der offensichtlichste Ratschlag ist, einige Ihrer möglichen Passwörter auszuprobieren! Nur sehr wenige Computerbenutzer erstellen tatsächlich eindeutige Passwörter für jedes Konto. Die meisten Menschen haben ein oder zwei Passwörter, die sie für alle ihre Konten verwenden. Schauen Sie sich die untenstehenden Hinweise an und hoffen Sie, dass Sie sich an Ihr iPhone Backup-Passwort erinnern können:

  • Versuchen Sie Ihr Passwort für den iTunes Store, das in der Regel das Passwort für die Wiederherstellung Ihres Backups ist.
  • Probieren Sie Ihr 4-stelliges Passwort aus, um Ihr iPhone Gerät freizuschalten.
  • Versuchen Sie das Standardpasswort 0000 oder 12345.
  • Wenn Sie einen Mac verwenden, überprüfen Sie, ob Ihr iTunes Backup-Passwort im Keychain-Zugang gespeichert ist. Öffnen Sie zunächst Anwendungen -> Dienstprogramme -> Keychain Access. Doppelklicken Sie auf den Eintrag für „iPhone Backup“ und klicken Sie auf „Passwort anzeigen“.
  • Versuchen Sie, das Windows-Administratorkennwort zu verwenden.

Wenn Sie es geschafft haben, alle Schritte zu versuchen und nichts funktioniert hat, scheint es, als müssten Sie Ihr iPhone Backup-Passwort mit einer Software von Drittanbietern knacken.

Methode 2: iPhone Backup Passwort mit iTunesKey wiederherstellen

Mit iTunesKey können Sie das iPhone Backup-Passwort mit Brute-Force-Angriff, Maskenangriff oder Wörterbuchangriff wiederherstellen. Es funktioniert, indem Sie alle möglichen Passwortkombinationen oder die gängigsten Passwörter ausprobieren. Befolgen Sie diese Schritte, um das iPhone Backup-Passwort unter Windows zu knacken:

Laden Sie iTunesKey herunter und installieren Sie es auf Ihrem lokalen Computer. Starten Sie nach der Installation iTunesKey und klicken Sie dann auf die Schaltfläche …….Wenn sich das Dialogfeld Datei öffnen öffnet, wählen Sie die Datei Manifest.plist aus, die von iTunes zum Speichern Ihres iPhone Backup-Passworts verwendet wird.

Offene-Manifest-Auswahl

  • Wenn Sie nicht wissen, wo sich die Manifest.plist befindet, lesen Sie bitte diesen Artikel: So finden Sie den Speicherort für iPhone Backups in Windows und Mac.
  • Wählen Sie einen der Wiederherstellungsmodi: Brute-Force-Angriff, Maskenangriff und Dictionary-Angriff, und klicken Sie dann auf Weiter. In meinem Beispiel habe ich den Brute-Force-Angriff verwendet.
  • Passen Sie die Passwortlänge und die Zeichen, die Ihr Passwort enthalten kann, an. Klicken Sie auf Weiter.

Warten Sie einfach, bis das Programm alle möglichen Kombinationen ausprobiert hat, um Ihr Passwort zu erraten. Wenn das richtige Passwort gefunden wurde, erscheint ein Popup-Dialogfeld mit Ihrem Passwort auf dem Bildschirm.

Einschränkung der Computernutzung für Kinder

Einschränkung der Computernutzung für Kinder

Die Begrenzung der Zeit, die Ihre Kinder am Computer verbringen, kann eine Herausforderung sein, aber es muss nicht voller Tränen und Wutanfälle sein. Erwägen Sie, einige grundlegende Strategien zur Verfolgung und der pc nutzung zeitlich begrenzen, und scheuen Sie sich nicht, Ihren Kindern mitzuteilen, dass das Ausschalten des Computers bei Bedarf eine Voraussetzung für die Verwendung beim nächsten Mal ist.

pc nutzung zeitlich begrenzen
Altersgerechte Vorschläge für die Computerzeit

Dies sind einige altersbedingte Vorschläge, wie viel Zeit man pro Tag auf einem Computer verbringen sollte. Dies sind Höchstbeträge und können durch Familienwerte, Aktivitäten außerhalb des Hauses, TV-Zeit, Verhalten usw. weiter eingeschränkt werden. Du kannst die Beträge auch am Wochenende oder als Belohnung leicht erhöhen.

Säuglinge: Wenn Sie den Computer zusammen mit Ihrem Kind verwenden, sollten Sie ihn auf ein Minimum beschränken. 10 oder 15 Minuten Baby/Eltern-Computerzeit sind für sie mehr als genug.
Kleinkinder/Preschule: Kinder in diesem Alter brauchen viele verschiedene Arten von Aktivitäten, um zu wachsen und zu lernen. 30 Minuten am Computer sind ausreichend, idealerweise mit Beteiligung der Eltern.
Grundschule: 30 bis 45 Minuten Freispiel, ggf. mit zusätzlicher Zeit für Schulaufgaben oder langfristig angelegte Projekte.
Realschule/Mittelschule: Beginnen Sie mit einer Stunde unter der Woche, wenn es die Zeit erlaubt, mit der Möglichkeit einer zusätzlichen Zeit am Wochenende. Zusätzliche Zeit für Schulaufgaben, die Leitung eines Unternehmens oder eines beteiligten Projekts, falls erforderlich.
High School: Zwei Stunden pro Tag, wobei einige Tage mehr und einige weniger sein können. Zusätzliche Zeit für Hausaufgaben und konstruktive Aktivitäten (z.B. Aufbau eines Online-Geschäfts).

Wie man die Zeit begrenzt

Diese Vorschläge richten sich in erster Linie an Kinder, die noch nicht in der High School sind. Wenn Ihre Kinder älter werden, müssen Sie daran arbeiten, eine vertrauensvolle Beziehung zu ihnen aufzubauen, während sie ihre Zeit am Computer verbringen. Gute Computergewohnheiten, die früher im Leben etabliert wurden, mit Hilfe dieser.

  • Verwenden Sie die Software. Überprüfen Sie, ob die Software etwas in dieser Spur eingebaut hat, um die benötigte Zeit zu ermitteln. Windows Vista verfügt über Kindersicherungen, mit denen Sie festlegen können, wann ein Kind den Computer nutzen kann. Sie müssen Benutzerprofile hinzufügen, um diese Funktion nutzen zu können.
  • Verwenden Sie Hardware. Überlegen Sie, ob ein hardwarebasierter Timer wie BOB von Hopscotch Technology für Ihre Familie geeignet ist. Diese schalten einen Monitor oder Fernseher manuell aus, um die Nutzung von Computer und Spiel einzuschränken. Dies ist am besten für ältere Kinder oder als letztes Mittel, da es keine Zeit gibt, eine Aktivität richtig zu speichern.
  • Stellen Sie einen Timer ein. Stellen Sie sicher, dass es einen Alarm hat, den Sie und Ihr Kind hören können. Für jüngere Kinder, werden Sie eine wünschen, die ihnen hilft zu sehen, wie viel Zeit noch bleibt.
    Musik verwenden. Wählen Sie eine Handvoll Lieblingssongs, so dass die Länge der Musik der Computerzeit entspricht, die Ihre Kinder erhalten. Brennen Sie es auf eine CD und verwenden Sie es, um Ihren Kindern zu helfen, ihre Computerzeit zu verfolgen.
  • Sag es auf eine lustige Art und Weise. Senden Sie älteren Kindern eine IM, wenn ihre Zeit abgelaufen ist, oder senden Sie eine SMS.
    Leg es auf Papier. Verwenden Sie eine altmodische Papierkarte, um die Computerzeit für jedes Kind im Haus zu markieren. Dies kann bei Streitigkeiten helfen, über wem die Runde geht.

Den Übergang erleichtern

Lassen Sie Ihre Kinder wissen, wie viel Zeit sie im Voraus haben. Helfen Sie jüngeren Kindern, mit visuellen Hinweisen wie einem Timer oder einer Analoguhr zu verstehen.
Stellen Sie sicher, dass die Zeit, die sie haben, für die Aktivität, die sie tun, angemessen ist. Es ist frustrierend, einfach nur anzufangen und dann den Computer ausschalten zu müssen, also helfen Sie ihnen, ein geeignetes Spiel oder eine geeignete Aktivität basierend auf ihrem Zeitaufwand auszuwählen.
Erlaube ihnen, zusätzliche Zeitbrocken zu „bankieren“, damit sie sie nutzen können, wenn sie etwas tun wollen, das stärker involviert ist. Dies ist besonders hilfreich, wenn Kinder älter werden und sich mehr mit einem Spiel oder Projekt beschäftigen.

So verwenden Sie die Bildabgleichsdienste von Drittanbietern mit Ihrem iPhone oder iPad

So übertragen Sie Fotos von Ihrem Mac oder PC auf Ihr iPhone und iPad
Sind Sie verwirrt, wie Sie Ihre Fotos von Mac oder Windows PC mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren können? Wir haben alles im Griff.

Die App Photos for Mac und die iCloud Photo Library sind großartige Optionen für diejenigen, die sich darauf verlassen wollen, dass Apple ihre Bilder speichert. Aber wenn iCloud nicht Ihr Ding ist, haben Sie kein Glück: Sie können auch bilder vom iphone kopieren oder einen anderen Cloud-Service von Drittanbietern verwenden, um Bilder zwischen Ihrem Computer und Ihrem iPhone oder iPad zu synchronisieren.

iCloud Fotobibliothek: Der ultimative Führer

Hier ist eine kurze Anleitung zu allen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Mac- oder Windows-PC-Bilder derzeit mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren können.

  • Welche Inhalte kann ich auf meinem iPhone und iPad ansehen?
  • So laden Sie Fotos und Videos mit der iCloud Photo Library hoch
  • So laden Sie Fotos und Videos über iTunes hoch
  • So übertragen Sie Fotos von Ihrem Mac mit AirDrop auf Ihr iPhone oder iPad
  • So verwenden Sie die Dropbox-Bildsynchronisation mit Ihrem iPhone oder iPad

Welche Inhalte kann ich auf meinem iPhone und iPad ansehen?

Die Photos App für iOS kann die folgenden Dateiformate speichern und anzeigen:

JPEG
PNG
TIFF
RAW
HEIF-Bilder (native Erfassung und Anzeige unter iOS 11 oder höher)
Live-Fotos
GIF (animiert In-App nur auf iOS 11 oder höher und macOS High Sierra oder höher)
MP4-Video
HEVC-Video (native Aufnahme und Anzeige unter iOS 11 oder höher)
Slo-mo Video
Zeitraffer-Video

So laden Sie Fotos und Videos hoch, wenn Sie iCloud Photo Library aktiviert haben

Die iCloud Photo Library von Apple bleibt vielleicht der beste Weg, um Ihre Fotos zwischen Ihrem Mac, PC und Ihren eigenen iPhones oder iPads synchron zu halten.

iPhone

Zur Erinnerung: Die iCloud Photo Library verwendet Ihren iCloud-Speicher: Wenn Sie viele Fotos und Videoinhalte haben, müssen Sie wahrscheinlich Ihre Speicherebene aktualisieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Fotos und Videos von Ihrem Mac und PC mit der iCloud Photo Library zu übertragen, die im Folgenden beschrieben werden.

  • Neuere Macs: Fotos für den Mac verwenden
  • Ältere Macs: iCloud Photo Sharing verwenden
  • PCs: Verwenden Sie die iCloud für Windows App
  • Unterwegs: Verwenden Sie iCloud.com

Neuere Macs: Fotos für den Mac verwenden

Fotos für Mac auf macOS Mojave

Wenn Sie OS X Yosemite oder höher verwenden und Fotos für Mac mit aktivierter iCloud Photo Library verwenden? Ihre Bilder und Videos sollten automatisch auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie Ihr iCloud-Konto verbunden haben.

*Abhängig davon, ob Sie sich für die Optimierung des Speichers (der alle Ihre Inhalte als Miniaturansichten anzeigt, aber nur einen Bruchteil davon lokal in voller Auflösung speichert) oder für den Download und die Aufbewahrung von Originalen (der alle Ihre Inhalte in voller Auflösung herunterlädt) entschieden haben.

Starten Sie die Foto-Applikation.

Klicken Sie auf Fotos oben links auf Ihrem Bildschirm und wählen Sie Einstellungen.
Vergewissern Sie sich, dass die Option iCloud Photos aktiviert ist.
iCloud Fotos Einstellungen Mojave
Wenn Sie iCloud Photos zum ersten Mal aktivieren, müssen Sie möglicherweise bis zu 24 Stunden warten, bevor Ihre Inhalte vollständig mit Ihren iOS-Geräten synchronisiert sind. (Beachten Sie auch, dass Ihr iPhone oder iPad nicht mit der iCloud Photo Library synchronisiert wird, es sei denn, sie sind mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden, um zu verhindern, dass Ihre Mobilfunkrechnung hochgefahren wird.)

Sobald Ihre Inhalte jedoch synchronisiert sind, können Sie alle Fotos und Videos aus der Foto-App direkt auf Ihrem iPhone oder iPad ansehen.

Ältere Macs: iCloud Photo Sharing verwenden

Wenn Sie einen älteren Computer verwenden, der Photos for Mac nicht unterstützt, können Sie die Fotos und Videos Ihres Macs weiterhin mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren, indem Sie die älteren Bildaustauschfunktionen von iCloud verwenden. (Es ist mein Lieblings-Hack, um Bilder aus dem inzwischen eingestellten iPhoto oder Aperture auf Ihre iOS-Geräte zu übertragen.)

Starten Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.
Tippen Sie auf Fotos.
Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen für iCloud Photos und freigegebene Alben aktiviert sind.

iCloud Fotos iOS

Öffnen Sie auf Ihrem Mac iPhoto oder Aperture.
Klicken Sie auf die Bilder, die Sie hochladen möchten.
Klicken Sie auf Add To > iCloud oder Share > iCloud mit dem ausgewählten Bild, um einen neuen gemeinsamen Foto-Stream zu erstellen.
iPhones teilen von alten Macs aus
Benennen Sie Ihren Stream so etwas wie „Mac-Bilder“ und teilen Sie ihn mit Ihrer Apple-ID; innerhalb weniger Minuten sollte er auf Ihrem iPhone oder iPad unter der Registerkarte „Freigegeben“ in der Photos App zu füllen beginnen, wenn Sie eine Internetverbindung haben.

Von dort aus können Sie diese Bilder ansehen und lokal auf Ihr Gerät herunterladen (in die Warteschlange für den Upload in Ihre iCloud Photo Library), indem Sie eines auswählen, auf die Schaltfläche Teilen tippen und auf Bild speichern klicken. (Sie können auch mehrere oder alle Fotos und Videos auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche Select in einem freigegebenen Album tippen.)

Was tun, wenn du dein Passwort oder Muster vergisst?

Haben Sie Ihr Android-Passwort oder Ihre PIN vergessen? Hier ist, was du tun musst

PIN Android vergessen

Der intelligente Zug für jeden Besitzer eines Android-Smartphones ist es, die Sicherheit des Sperrbildschirms auf Ihrem Gerät so einzurichten, dass andere nicht darauf zugreifen können. Sie können ein Muster, ein Passwort oder eine PIN wählen. Viele Geräte verfügen heute auch über google konto handy entsperren, die Sie die meiste Zeit verwenden werden, aber auch diese werden Sie von Zeit zu Zeit nach Ihrer Backup-PIN oder Ihrem Passwort fragen, z.B. nach einem Neustart oder wenn Sie versuchen, Sicherheitseinstellungen zu ändern.

Wenn Sie jemals einen dieser Momente erlebt haben, in denen Sie feststellen, dass Sie Ihr Passwort, Muster oder Ihre PIN vergessen haben, dann sind Sie sicherlich nicht allein. Ausgesperrt zu sein ist schrecklich, aber es gibt eine Möglichkeit, den Zugriff wiederherzustellen. Wenn du dein Android-Passwort, deine PIN oder dein Muster vergessen hast, lies weiter, um herauszufinden, was du tun kannst.

MIT HILFE VON FIND MY DEVICE

Google Mein Gerät finden

Wenn auf Ihrem Handy Android 5.0 Lollipop oder eine spätere Version von Android läuft, dann ist es am besten, Googles Find My Device zu verwenden. Sie müssen die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihr Google-Konto kennen, und Ihr Gerät muss eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein, damit dies funktioniert. Seit Jahren erlaubt Google Ihnen, Ihre PIN über Find My Device zu ändern, aber leider nicht mehr. Sie können das Gerät löschen wählen, wodurch Sie es mit einer neuen PIN als neu einrichten können, aber dadurch wird alles von Ihrem Handy gelöscht, einschließlich Fotos, Nachrichten und andere Dateien. Wenn Sie noch nicht gesichert haben, dann sollte dies der letzte Ausweg sein. Hier ist, wie man es macht:

Besuchen Sie die Website Find My Device auf Ihrem Computer, Laptop oder einem anderen Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
Es wird wahrscheinlich standardmäßig auf Ihrem aktuellen Telefon verwendet, aber wenn Sie mehrere registrierte Geräte haben, können Sie das richtige Gerät auswählen, indem Sie auf dessen Symbol und Namen in der oberen linken Ecke der Seite klicken.

  • Klicken Sie links auf die Option Gerät löschen.
  • Sie werden wahrscheinlich aufgefordert, Ihre Google-Kontoinformationen erneut einzugeben.
  • Sobald das Gerät gelöscht ist, können Sie es mit einer neuen PIN neu einrichten (merken Sie sich diese bitte diesmal).

MIT SAMSUNG’S FIND MY MOBILE

android

Samsung Mein Handy finden

Wenn Sie ein Samsung-Telefon besitzen, ein Samsung-Konto erstellt und während des Einrichtungsprozesses Mein Handy suchen aktiviert haben, können Sie diese Funktion auch nutzen, um Ihr Telefon per Fernzugriff freizuschalten. Sie müssen die E-Mail-Adresse und das Passwort für Ihr Samsung-Konto kennen, und Ihr Gerät muss eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein. Hier ist die Vorgehensweise:

Besuchen Sie die Website Find My Mobile auf Ihrem Computer, Laptop oder einem anderen Gerät und melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto an.

Ihr aktuelles Gerät und Ihre Telefonnummer sollten oben links auf der Seite angezeigt werden. Lesen Sie die Optionen auf der rechten Seite der Seite durch und klicken Sie auf Mein Gerät freischalten.
Sie können Ihr Handy dann per Fernzugriff entsperren, indem Sie Ihr Passwort für Ihr Samsung-Konto eingeben.

FREISCHALTEN VON ANDROID 4.4 KITKAT ODER FRÜHEREN GERÄTEN

Der Entsperrungsprozess ist viel einfacher, wenn Sie Ihr Passwort, Muster oder Ihre PIN auf einem älteren Android-Gerät vergessen haben. Nachdem Sie fünfmal die falsche PIN eingegeben haben, wird unter dem Anmeldefenster eine Eingabeaufforderung angezeigt, die lautet: Forgot pattern, Forgot PIN, or Forgot password. Tippen Sie darauf und geben Sie Ihren Nutzernamen und das Passwort für Ihr Google-Konto ein, um Ihr Passwort, Ihre PIN oder Ihr Muster zu ändern. Dadurch haben Sie sofortigen Zugriff.

SIE KÖNNEN SICH NICHT AN IHR GOOGLE-KONTO ERINNERN?

Wenn Sie Probleme haben, sich an Ihre Google-Kontoinformationen zu erinnern, besuchen Sie die Website Google Account Recovery auf Ihrem Computer oder Laptop und führen Sie die angegebenen Schritte aus.

RÜCKSETZEN DER WERKSDATEN

Werkseinstellung Android

Ihr letzter Ausweg ist, einen Werksreset über das Menü des Wiederherstellungsmodus durchzuführen, aber dadurch wird alles gelöscht, was auf dem Telefon ist. Denken Sie auch daran, dass Ihr Telefon mit einem Factory Reset Protection (FRP) ausgestattet sein kann. Es ist standardmäßig in jedem Android 5.1-Gerät (und später) aktiviert, um Diebe davon abzuhalten, Ihr Handy zu stehlen. Wenn FRP eingeschaltet ist, dann wird es nach Ihren Google-Kontoinformationen fragen, auch nachdem Sie einen Factory-Reset durchgeführt haben.

Wenn Sie jedoch einen Factory-Reset ausprobieren möchten, lesen Sie unsere Anleitung zur Verwendung des Recovery-Modus. Nach dem Zurücksetzen müssen Sie Ihr Telefon so einrichten, als wäre es neu. Achten Sie auch darauf, dass Sie sich diesmal Ihr Passwort oder Ihre PIN notieren.